Cipolla d'A Mare

Das Zwiebelmousse® direkt von einer Sirene. Deshalb wollten wir der Geschichte der roten Zwiebel von Tropea eine Hommage erweisen. Tatsächlich heißt es, dass die Zwiebel aus dem Meer in unsere Gegend gelangt sei, von den Phöniziern, bereits im ersten Jahrtausend v. Chr.

Es war jedoch während der Bourbonenzeit (Start 1800), dass die Produktion der roten Zwiebel von Tropea gesteigert wurde, bis es zum Exportobjekt in die ganze Welt wurde.

Die rote Zwiebel von Tropea verdankt ihre besondere Farbe dem Vorhandensein von Anthocyanen, aus Polyphenol-Schwefelverbindungen und starken Antioxidantien, außer der Farbe, machen es reich an wohltuenden Eigenschaften:

verlangsamt das Altern, fördert die Durchblutung, neutralisiert freie Radikale, es hat antibiotische und antioxidative Eigenschaften. Es enthält auch Vitamin C, Vitamin E, Eisen, Selen, Jod, Zink und Magnesium. Sein hoher Wassergehalt erleichtert die Vorbeugung von Nierensteinen und, Offensichtlich, es ist harntreibend.

Die Rote Zwiebel aus Tropea verdankt ihren charakteristischen süßen Geschmack dem sandigen Boden, auf dem sie wächst, und der Sonne Kalabriens, die sie so gut und knackig wachsen lässt. Dal 2008 Aus der Roten Zwiebel von Tropea ist die Rote Zwiebel von Tropea Kalabrien IGP geworden.